Abgesagt
Bisheriges Datum:

Wunderland zur Weihnachtszeit - Präsentiert von: Anita & Alexandra Hofmann

Anita & Alexandra Hofmann, Claudia Jung, Oliver Thomas, die Capuccinos  

Kongresshalle
Berliner Platz 2
35390 Gießen

Event organiser: HC Hainich Concerts GmbH, Reckenbühler Str. 9 und 13, 99986 Kammerforst/Thür, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung ist leider abgesagt. Weitere Informationen folgen.

Event info

Die vielseitigen und bezaubernden Schwestern Anita & Alexandra Hofmann, das Erfolgsduo und das seit vielen Jahrzenten gehen pünktlich zur Weihnachtszeit 2020 auf große Tournee.
Bei der weihnachtlichen Revue werden sie begleitet von tollen musikalischen Gästen, wie der Königin des deutschen Schlagers Claudia Jung, mit ihren größten Hits, dabei ist auch Oliver Thomas, der Sunnyboy aus dem Schwarzwald und die Cappuccinos, als die Boygroup des Schlagers.

Anita und Alexandra Hofmann präsentieren ihre schönsten Lieder und werden wie immer in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen und für die ein oder andere tolle Überraschung sorgen. Ihr großes Hitfeuerwerk werden sie entzünden und für echte Beifallstürme sorgen und die Herzen ihrer Fans wieder höherschlagen lassen.
Lassen sie sich auf das schönste Fest des Jahres einstimmen mit viel Musik und weihnachtlicher Stimmung und natürlich den schönsten Weihnachtsliedern.

Genießen sie traumhaft schöne Stunden und kommen sie mit auf eine Reise ins "Wunderland zur Weihnachtszeit" – Die große Weihnachtsrevue präsentiert von Anita und Alexandra Hofmann live und hautnah! Lassen sie sich verzaubern!

Dieses vorweihnachtliche Konzerterlebnis sollten sie sich nicht entgehen lassen.
Karten ab sofort an allen bekannten örtlichen VVK Stellen.

Location

Kongresshalle Gießen
Berliner Platz 2
35390 Gießen
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Kongresshalle ist das multifunktionale Veranstaltungszentrum im Herzen der hessischen Stadt Gießen. In der Tradition der Bauhaus-Architektur erbaut, eröffnete die Kongresshalle im November 1966 und dient seither als kultureller und kommunikativer Mittelpunkt. Ob Kongresse, Tagungen, Konzerte, Ausstellungen, Tanzgalas oder Bühnenshows, hier kommt jeder Gast auf seine Kosten.

Inmitten der Gießener Innenstadt, am Rande der Fußgängerzone, liegt die Kongress- und Mehrzweckhalle. Je nach Veranstaltungsgröße kann die Halle bis zu 2‘000 Personen unterbringe. Das variable Raumkonzept sorgt in den zwei Sälen sowie fünf Konferenzräumen stets für genügend Platz.

Die Kongresshalle ist bequem zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Direkt nebenan befindet sich ein zentraler Busknotenpunkt Für Anreisen mit dem PKW stehen in nahegelegenen Parkhäusern ausreichend Stellmöglichkeiten zur Verfügung. Schauen Sie doch einmal vorbei.