Unknown Worlds

Die ungesehene Vorgeschichte von Game of Thrones

Unknown Worlds entführt die Besucherinnen und Besucher 2020 auf der Burg Frankenstein in die Welt von Game of Thrones. Und das Beste ist: Der Eintritt ist frei! Allerdings sind im Voraus Reservierungstickets zu buchen: Möglich ist das direkt hier bei Reservix. Unknown Worlds ist eine Ausstellung, die Begeisterte des Universums von Game of Thrones viele Orte, Königreiche und Schlachten offenbart. Für Einblicke in die unvorhergesehene Vorgeschichte der Erfolgsserie sorgt niemand geringeres als Oscar-Gewinner und Emmy-ausgezeichneter Matte Painter Sven Sauer. Er war ab der 2. Staffel Teil der HBO-Serie und entwickelte unter anderem Orte wie Dragonstone, Kings Landing und Harrenhal. Bei Unknown Worlds können Interessierte nun einen Blick auf mythische Orte und Schlachten werfen, die in Game of Thrones erwähnt werden. Die etwa ein Dutzend Arbeiten, die ihre Inspiration aus der Serie und der Buchreihe "Das Lied von Eis und Feuer" entnehmen, stammen von Sven Sauer. Finanziert wird dieses Event durch den Verkauf der Arbeiten, die durch den Künstler an verschiedenen Zeiten noch vor Ort signiert werden können. Ein Audioguide liefert weitere Informationen zur Ausstellung, die über QR-Codes direkt auf das Smartphone geladen werden können. Über die gesamte Burg sind die Bilder verteilt, die unbekannte Kontinente, Ereignisse und Geschichten zeigen. Lasst euch Unknown Worlds nicht entgehen und erlebt eine eindrucksvolle Entdeckungsreise nach Westeros, Essos, Sothoryos und Ulthos!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.