René Marik – Wie einmal ein Bagger auf mich fiel

Das Rind
Mainstrasse 11
65428 Rüsselsheim

Tickets from €17.50

Event organiser: Das Rind, Rüsselsheim, Mainstraße 11, 65428 Rüsselsheim, Deutschland

Select quantity

Kategorie

Normalpreis

per €17.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

mit Musiker und Schauspieler Bodo Goldbeck

Lesung: Es gibt ein Leben vor dem Maulwurf – Puppenspieler René Marik porträtiert seine tragikomische Jugend in den 70ern

Obwohl René Mariks Buch durchaus schwere Themen behandelt, legt der Auto Wert darauf, dass seine Lesung ein unterhaltsamer und gleichzeitig berührender Abend wird. Aus 240 Buchseiten hat er eine stimmige Lesefassung zusammengestellt, wobei ihm wichtig war, die Waage zwischen lustigen und tragischen Episoden zu halten. So beginnt er seine Lesung mit einem Stück aus dem Anfang seines Buches, damit das Publikum in das Setting und die Atmosphäre eingeführt wird, um anschließend einzelne Kapitel, die exemplarisch für das Buch sind, zu lesen.

Da René Marik neben seiner Arbeit als Puppenspieler auch in einer Band spielt, lag es nahe, Musik in die Lesung einzubauen. So wird er auch immer wieder zur Gitarre greifen, um passend zur Thematik Songs zu spielen. Die Idee, eigene Stücke zu verwenden, verwarf er sehr schnell. Für ihn war es stimmiger, Songs auszuwählen, die assoziativ zu den einzelnen Kapiteln passen und es schaffen, eine Emotion noch zu verstärken und so eine zweite Ebene aufzumachen. Das geht von Radiohead und Coldplay, über die Scorpions bis zu Christina Aguilera.

Als Unterstützung an seiner Seite ist der Schauspieler und Musiker, Bodo Goldbeck, der Kontrabass und Maultrommel spielt und zudem auch einige Rollen aus dem Buch übernimmt.

„Es gibt so viele schlechte Bücher auf der Welt, dass ich mich über die ganz wenigen guten umso mehr freue. René Marik hat eines davon geschrieben.“ Heinz Strunk
„René Marik gelingen ohne spürbares literarisches Bemühen großartige Bilder, so leicht wie Atemholen…“ Elke Heidenreich, FAZ

Location

Kulturzentrum das Rind
Mainstraße 11
65428 Rüsselsheim
Germany
Plan route

Die Rüsselsheimer wissen es schon längst und auch immer mehr Menschen aus der Region und von außerhalb haben es mitbekommen: Im Rind steppt der Bär! Jedes Jahr kommen insgesamt über 25.000 Besucher zu den 150 bis 180 Veranstaltungen. Und das Beste: Der Veranstaltungsbetrieb arbeitet gemeinnützig und nicht-kommerziell, das heißt: Kulturelle Vielfalt und ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Events für wenig Eintritt!

Entstanden aus der Idee, für alle Bevölkerungsschichten einen Ort der Kultur und der Begegnung zu schaffen, bietet das Kulturzentrum heute Darstellungsmöglichkeiten für alle Sparten. So gibt es hier Konzerte verschiedener Künstler und Bands, Theaterproduktionen, Comedy- und Kabarett- Abende, Lesungen, Filmvorstellungen, aber auch Workshops, Diskussionsrunden, Flohmärkte und vieles mehr. Insbesondere die Nachwuchsförderung liegt den „Rindern“ am Herzen, weshalb man immer wieder die Chance hat, talentierte und aufstrebende Künstler zu entdecken, die sich erstmals vor breitem Publikum beweisen.

Kultur muss für alle zugänglich sein. Diesem Leitsatz hat sich das Rind verschrieben und das macht es gleichzeitig so besonders. Hier gibt es Vieles zu entdecken, schauen Sie doch mal vorbei!