Meine Nachmittage mit Eva - Über Leben nach Auschwitz

Bärbel Schäfer  

Wasserburg
Haingraben 17
61191 Rosbach vor der Höhe

Tickets from €14.00

Event organiser: Magistrat der Stadt Rosbach v.d. Höhe, Homburger Straße 64, 61191 Rosbach von der Höhe, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €14.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

»Ich sehe ihre Nummer am Unterarm und möchte weinen.« (Bärbel Schäfer) Zwei Frauen, zwei Generationen, zwei Erfahrungswelten: Bärbel Schäfer und die 85-jährige Eva Szepesi. Eva, 1932 in Ungarn geboren, trägt eine tätowierte Nummer auf dem Unterarm. Sie war elf Jahre, als sie vor den Nazis fliehen musste und nach Auschwitz deportiert wurde. Jeden Mittwoch besucht Bärbel Schäfer die Freundin. Die beiden sprechen über Gewalt, Schrecken und Angst, aber auch über Freundschaft, Toleranz, Respekt. Diese Begegnung löst bei der Journalistin und Moderatorin ein persönliches Nachdenken über die Haltung in der eigenen Familie, ihre Geschichte und den Umgang mit der Vergangenheit aus. In ihrem Buch »Meine Nachmittage mit Eva« spiegelt Bärbel Schäfer literarisch und auf tief empathische Weise die eigene Lebensgeschichte in den Erzählungen Evas und holt die erschütternden Erfahrungen in die Gegenwart: Evas Gestern trifft auf ihr Heute, ihre Erinnerungen, ihren Alltag, ihre Beobachtungen zur aktuellen Stimmung in unserer Gesellschaft. Ein beeindruckendes Statement gegen das Vergessen und das Schweigen – in Zeiten des Populismus wichtiger denn je!

Directions

Wasserburg
Haingraben 17
61191 Rosbach vor der Höhe
Germany
Plan route