Verschoben
Bisheriges Datum:

Glenn Miller Orchestra - directed by Wil Salden

Glenn Miller Orchestra  

Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei
Sektkellereistraße 5
06632 Freyburg

Tickets from €32.00 *
Concessions available

Event organiser: Schmidt & Salden GmbH & Co. Event KG, Am Storchsborn 1, 63546 Hammersbach, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Wenn das kein Grund zum Feiern ist:
Seit 35 Jahren und insgesamt 5.000 Konzerten verzaubert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden, der im Juni 2020 seinen 70. Geburtstag feiert, das Publikum in ganz Europa.
Das ist der Anlass für Wil Salden und seine Musiker auf große Jubiläumstour zu gehen, um die Menschen aller Altersstufen rund um den Globus zu begeistern. Der unverwechselbare, auffallend harmonische und zugleich elektrisierende Sound bringt das Lebensgefühl der 30/40er Jahre zurück und lässt von der ersten Minute keinen Zweifel an dem Können der exzellenten Musiker.
In der großen Big Band Besetzung werden zeitlose Welthits wie: In The Mood, Pennsylvania 6-5000, String of Pearls, Moonlight Serenade u. v. m. präsentiert.
Die Originalarrangements, die unwiderstehliche Power der Musiker, mitreißende Spielfreude und unvergleichliche Energie machen aus jedem Auftrittsort einen Swing Tempel. Seit der Gründung vom Glenn Miller Orchestra, wird die Musikwelt immer noch mit zahlreichen unvergesslichen Tunes und Arrangements bereichert.
So wie Coca Cola und Elvis Presley zum global bekannten amerikanischen Kulturgut gehören, ist Glenn Miller mit seiner unvergessenen Musik ein Begriff auf der ganzen Welt.

Location

Rotkäppchen Sektkellerei
Sektkellereistraße 5
06632 Freyburg
Germany
Plan route

In historischen Kellergewölben und denkmalgeschützten Gebäuden wird in der Rotkäppchen Sektkellerei gekeltert, verkostet und gefeiert. Die traditionsreiche Marke hat sich von der bekanntesten Kellerei der DDR zum Marktführer des gesamten deutschen Sektmarktes etabliert und ist nicht nur deshalb einen Besuch wert.

Die Sektmarke Rotkäppchen existiert bereits seit 1856, allerdings erst unter dem Namen Kloss, und gilt seit der Übernahme von Mumm als führende Sektkellerei Deutschlands. Seitdem ist das Sortiment auf sechs Traditionssorten herangewachsen: Vollendeter Sektgenuss verschiedener Cuvées und Geschmackssorten, auch ohne Alkohol und als Diabetiker-Variante erfreuen jeden Gaumen. Produziert werden die prickelnden Getränke in einer von Deutschlands ältesten Industriehallen, dem denkmalgeschützten Lichthof. Ab 1856 erbaut, ist er mit einem Glasdach versehen und im Stil des Neobarocks gehalten. Auch das größte Cuvée-Weinfass der Welt hat hier seinen Platz: Gebaut aus 25 Eichen fasst es 120.000 Liter und ist mit wertvollen Schnitzereien versehen.

Bei Besichtigungen erfahren Sie alles über die Geschichte der Kellerei, den aufwendigen Prozess der Sektherstellung und die historischen Gebäude. Noch dazu bietet sich Ihnen die tolle Möglichkeit, alle Sorten der prickelnden Sekte zu kosten. Rotkäppchen verfügt aber nicht nur über seine Industriehallen, sondern auch über attraktive Räumlichkeiten für private wie geschäftliche Feiern: Sowohl der imposante Lichthof, als auch Rotwein- und Gewölbekeller sowie das Kellertheater stellen einen stilvollen Rahmen für jede Art von Feierlichkeiten dar.