DJANGO ASÜL

"Offenes Visier"  

Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe

Tickets from €23.00

Event organiser: Kulturzentrum TOLLHAUS e.V., Alter Schlachthof 35 , 76131 Karlsruhe, Deutschland

Tickets


Event info

DJANGO ASÜL - "Offenes Visier"
Saal 1 - bestuhlt, nummeriert

Kaum ist das Visier offen, hat Django Asül urplötzlich einen ganz anderen Blick auf die Dinge. Raus aus der Filterblase, rein in den Weitwinkel. Und vor allem: Raus in die weite Welt. Django Asül treibt sich herum von Marseille über Malta bis in den Nahen Osten. Und schon hagelt es Erkenntnisse auf die drängendsten Fragen: Wieso ist Malta das ideale EU-Land? Ist der Klimawandel eine Gefahr oder doch eher die Lösung wofür auch immer? Oder gilt das eher für die Digitalisierung? Und: Ist der Einzelne in der Gesellschaft tatsächlich ersetzlich oder eher entsetzlich? Denn mit offenem Visier sieht man nicht so sehr sich selbst, aber umso mehr andere und anderes. Ganz gegen den Trend ignoriert Django Asül die Selbstoptimierung und setzt auf Fremdoptimierung. Dabei lernt er vor allem Verständnis und Verständigung und wird so zum Mediator zwischen den Fronten. Wie das alles funktioniert? Ganz einfach: Django zahlt sich selber ein Grundeinkommen. Und ist damit seiner Zeit weit voraus. Dieses Programm ist daher ein Muss für alle, die den Weitblick nach innen und nach außen haben.

Location

Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Tollhaus Karlsruhe ist eine der ganz besonderen Kulturinstitutionen der Region. Theater, Kabarett, Jazz, Rock und Pop finden ihren Platz auf der Bühne. Fast täglich wechselt das Programm und somit ist für jeden etwas dabei.

Angefangen hat alles mit einem kleinen Verein, der sich „Folkclub“ nannte. Doch schon damals, 1978, wollten die Veranstalter über die Folk-Grenzen hinaus. Und kurzer Hand beschloss man, den „Folkclub“ zum Kulturverein Tollhaus e.V. zu ändern. Und nicht nur der Name, sondern auch das Programm änderte sich entscheidend. Neben Folk-Konzerten gab es nun auch Theater und Kabarett zu sehen. Es folgten Jahre des Umbaus und der Vergrößerung und 1992 war es dann endlich soweit: Das Tollhaus fand sein neues Zuhause im Karlsruher Schlachthofgelände. Seither strömen 100.000 Besucher jährlich zu den Veranstaltungen und die Location erfreut sich größter Beliebtheit.

Das „Tollhaus Karlsruhe“ ist eine einmalige Lokalität und ein Muss für Kulturbegeisterte. Tolles Ambiente und ein bunt gemischtes Publikum lassen jede Veranstaltung unvergesslich werden.