Abgesagt
Bisheriges Datum:

Die eigene Küche ist der letzte geschützte Raum - Ein Abend mit Viktor Martinowitsch

Literaturhaus München - Stream
Salvatorplatz 1
80333 München

Event organiser: Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Event info

»Verleger und Buchhändler wurden inhaftiert, Konten wurden eingefroren. Die eigene Küche ist der letzte geschützte Raum«, so Leif Greinus, deutscher Verleger (Voland & Quist) von Viktor Martinowitsch, über die Situation in Belarus. Martinowitsch ist einer der bekanntesten belarussischen Autoren, sein Roman »Revolution«, jetzt auf Deutsch erschienen (übersetzt von Thomas Weiler), wurde in der Protestbewegung gegen Alexander Lukaschenko zum Symbol, es wurde verboten, die Auflage konfisziert. »Revolution« erzählt von einem patriarchalen postsowjetischen Staat, in dem die Gier nach Macht alles andere überschattet. Die IG Meinungsfreiheit im Börsenverein des deutschen Buchhandels fordert, dass der Staat »die Verfolgung kritischer Stimmen beenden und öffentlichen Diskurs ermöglichen« muss, und lädt Viktor Martinowitsch zusammen mit dem Literaturhaus und der Buchhandlung Lehmkuhl nach München ein. Ein Abend für Belarus und für die Demokratie.

IM RAHMEN DER WOCHE DER MEINUNGSFREIHEIT
SPRACHEN: RUSSISCH & DEUTSCH
Veranstalter: Stiftung Literaturhaus // Buchhandlung Lehmkuhl
STREAM-TICKET: EURO 5.-

Location

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333 München
Germany
Plan route
Image of the venue

Am Salvatorplatz, unweit des Marienplatzes, steht das Literaturhaus München. Früher noch als Schule und Markt genutzt, stehen Literaturbegeisterten seit Mitte der 1990er mehrere Veranstaltungsräume und ein Literaturcafé zur Verfügung. Auf dem Programm stehen Präsentationen junger Autoren, Diskussionsforen für politische und kulturelle Themen, Ausstellungen, Lesungen und Seminare. Alles rund um die Literatur wird hier thematisiert und dargestellt. Besonderes Highlight des Hauses ist die Stahl-Glas-Konstruktion, die einen Blick zur Kuppel der Theatinerkirche und über die Dächer Münchens frei gibt. Ein Ort der Raum zum Denken und Diskutieren ermöglicht. Im Herzen Münchens ist durch das Literaturhaus ein wichtiger Veranstaltungsort der Region entstanden. Erleben Sie interessante und unterhaltsame Veranstaltungen in einzigartiger Atmosphäre. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und sich als Bücherwurm outen.

Das Literaturhaus genießt durch die zentrale Lage einen großen Andrang. Lassen Sie sich diese Location nicht entgehen. Denn hier ist für jeden etwas dabei – garantiert!