Delta Q - Brandneu! - A Cappella Konzert

Stadthalle
Theaterstraße 4-8
88400 Biberach an der Riß

Tickets from €16.00 *
Concessions available

Event organiser: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Die vielfach ausgezeichnete Berliner Band DELTA Q zündet ein
brillantes A Cappella Feuerwerk der Extraklasse und verwöhnt
ihr Publikum mit perfektem Satzgesang, vokalen Grenzüberschreitungen
und einer ordentlichen Portion Humor.
Die Gewinner des CARA Awards 2017 (Best European Album) und
der St. Ingberter Pfanne 2016 (Jurypreis und Publikumspreis) befüllen
die Tanks ab sofort mit frischem Brennstoff und präsentieren
zwei neue Sänger, um die Betriebstemperatur auf 180 Grad
zu erhöhen. Mit Tom Dewulf kommt eine bezaubernde Stimme
in die Band. Der charmante Belgier sprüht vor Charme und Witz
und wird sämtliche Herzen höher schlagen lassen.
Hinzu gesellt sich der neue Subwoofer Matthias Graf, dem kein
Ton zu tief erscheint. Diese Gabe zelebriert er genüsslich und
sorgt damit für den entsprechenden Druck in der Magengegend.
Die beiden neuen Mundmukker werden eingerahmt von
der markanten Chansonstimme von Thorsten Engels und dem
beeindruckenden Countertenor von Gründungsmitglied Sebastian
Hengst.
Immer mit dabei: Ein gehöriger Schuss Selbstironie und eine gesangliche
Qualität, die keine Fragen offen lässt. Achtung: Delta Q
machen süchtig!
Veranstalter: Stadt Biberach

Location

Stadthalle Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Germany
Plan route
Image of the venue

Am Rande der historischen Altstadt der ehemaligen Reichsstadt Biberach an der Riß befindet sich der zentrale Veranstaltungsort, die Stadthalle. Von Konzerten über Theater, Musicals, bis hin zu Kongressen und Tagungen, finden hier die unterschiedlichsten Events statt, womit die Stadthalle ein wichtiges kulturelles Zentrum der Region darstellt.

Seit 1978 existiert der Veranstaltungsort und ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2002 bis 2005 technisch auf dem höchsten Stand: Hydraulisch versenk- und verschiebbare Wände ermöglichen eine variable Raumaufteilung. In Kombination mit verschiedenen Stuhl- und Tischanordnungen, können die insgesamt acht Veranstaltungs- und Konferenzräume so für jede beliebige Veranstaltungsart optimal gestaltet und für die entsprechenden Platzanforderungen angepasst werden. Im „Großen Saal“ finden auf diese Weise je nach Raumgestaltung entweder 500, oder aber bis zu 1400 Personen ihren Platz.

Neben moderner Technik und einem vielseitigen Programm, wird die Stadthalle auch besonders für ihre herausragende serviceorientierte Gastronomie geschätzt. Besucher werden daher kulturell wie kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt und kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten.